Beratungslehrer

Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte bei der Lösung von Problemen aus dem schulischen oder privaten Umfeld.

Die Erkenntnisse unserer intensiven zweijährigen Ausbildung zur Beratungslehrkraft am Landesinstitut für Lehrerfortbildung in Hamburg verbinden wir mit dem individuellen Bedarf an der G9 und bieten Einzel- als auch Gruppenberatung an.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Leistungsschwäche (Schulmüdigkeit, Prüfungsangst, schlechte Noten)
  • Konfliktbewältigung (mit Eltern, Mitschülern, Lehrern oder Ausbildern)
  • Geldsorgen
  • Weiterbildungsplanung (Orientierung der Berufslaufbahn)
  • Sucht, Ernährung und Gewalterfahrungen

Unsere Grundsätze lauten:

  • Wir betrachten unsere Tätigkeit als Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Wir suchen gemeinsam nach umsetzbaren Lösungsansätzen.
  • Wir gestalten den Beratungsprozess transparent und zeitnah.
  • Wir vernetzen mit weiter betreuenden Institutionen.

Wir sind erreichbar:

Sprechen Sie uns bitte persönlich in den Pausen an, hinterlassen Sie uns eine Nachricht im Briefkasten des Sprechzimmers (Altbau: Raum 1.2.03), rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir werden umgehend einen Termin für ein ausführliches, vertrauliches Gespräch mit Ihnen vereinbaren.

Kontakt:

Wir beraten individuell nach Verabredung.

Ansprechpartner:

Kollegium FeinlerMartina Feinler

phone 040/428 851 – 252

email beratungslehrer@kfz-schule.de
 
 
 

 

Kollegium DrögeKarin Dröge

phone 040/428 851 – 240

email beratungslehrer@kfz-schule.de
 
 
 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Staatliche Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik