Bristol Auslandspraktikum

Bristol-Auslandspraktikum

Auslandspraktikum für Auszubildende

Interested to go abroad? England, here we come!

Would you like to:
•    improve your English language skills
•    acquire new technical knowledge
•    get into contact with foreign employers and customers
•    increase your chance on the job market?

Then you might be interested in the following information…
________________________________________

Liebe Auszubildende,

wir freuen uns, dass es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit gibt an einem Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+-Programmes teilzunehmen, um berufliche und interkulturelle Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln. Im Rahmen des von der EU finanzierten Projektes „Auslandspraktikum für Auszubildende“ besteht daher für Auszubildende des zweiten Lehrjahres unserer Schule die besondere Möglichkeit, in diesem Herbst an einem derartigen Praktikum teilzunehmen.

Die Teilnehmer fahren für drei Wochen in die englische Stadt Bristol. Dort besuchen sie fünf Tage einen Englischkurs in einer renommierten Sprachschule, erhalten Einblicke in elektronische Lernfelder, machen Ausflügen in die Umgebung, nehmen an einer Betriebsbesichtigung teil und arbeiten anschließend ein bis zwei Wochen als Praktikanten in einem berufsbezogenen Betrieb. Während dieser Zeit wohnen die Auszubildenden in Gastfamilien vor Ort.

Wenn Sie an dem Programm teilnehmen, bekommen Sie ein EU-Stipendium über das Erasmus+-Programm, so dass Ihr Eigenanteil geringer ausfällt. Die An- und Abreise wird selbst organisiert und ist wie das Taschengeld nicht in diesem Betrag enthalten.

Die BS 16 befreit die Teilnehmer für zwei Wochen vom Unterricht. Die Woche der Betriebszeit wird der Azubi entweder freundlicherweise vom Arbeitgeber freigestellt oder nimmt fünf Tage Urlaub. Einige Arbeitgeber beteiligen sich sogar an dem Eigenanteil.

Genaue Reisedaten und weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt Bristol Infos 2018. Die Auswahl erfolgt aufgrund eines Gesprächs mit dem Klassenlehrer sowie Ihren Bewerbungs-unterlagen. Ausschlaggebend für uns ist Ihre Motivation, nicht Ihr Leistungsstand!

Für Ihre endgültige Bewerbung benötigen wir einige Unterlagen von Ihnen, die Sie unter www.hamburg.arbeitundleben.de finden. Klicken Sie auf die Abteilung „Mobilitätsagentur“, und wählen Sie hier dann links  den Menüpunkt „Praktikum im Ausland für Auszubildende und Absolventinnen“. Mit dem „Anmeldeformular für Auszubildende und Absolventinnen“ bewerben Sie sich. Dort werden auch Ihr Europass-Lebenslauf (auf Englisch) sowie Ihr Motivationsschreiben angehängt.

Für Ihre Fragen und Rücksprachen mit Ihren Arbeitgebern stehen wir gern zur Verfügung.

Einen umfangreicheren Einblick erhalten Sie bei näherer Betrachtung des Schülerprojektes „Booklet: Praktikumszeit-Bristol“ und des Videoclips Bristol 2015.

Weitere hilfreiche Links:

HIBB vergibt Zertifikat: Auszubildende sind international mobil

Hamburg News: Auszubildende sind international mobil

Eine formlose Bewerbung senden Sie bitte an:
Karin Dröge oder Lara Stadolka

… looking forward to meeting you soon…

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Berufliche Schule Fahrzeugtechnik