TS-Freundeskreis

Der Freundeskreis der Technikerschule besteht aus ehemaligen und aktiven Schülerinnen und Schülern der Fachschule Technik und den dort unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern. Organisiert werden Informationsfahrten zu Fahrzeugbaufirmen oder Seminare an der Schule. Einmal im Jahr trifft man sich an der Schule zum Austausch und zu aktuellen Fachvorträgen.

An diesen Freundeskreistreffen findet auch der Austausch zwischen allen Beteiligten statt und die Verbindung in die Industriebetriebe und zu den Ingenieurdienstleistern wird gepflegt.  So kann die Fachschule Technik mit ihrer Fachrichtung Karosserie- und Fahrzeugbautechnik stets aktuelle Neuerungen in ihren Unterricht einbinden und auf diesen Treffen auch die Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler mit Vorträgen präsentieren.

Der Freundeskreis wurde von unserem ehemaligen Kollegen Herrn Hans-Heinrich Sarau und den Schülern Herrn Matthias Emme und Herrn Volker Möller gegründet.

Unter dem Stichwort: TS-Freundeskreis finden Sie im Bereich Aktuelles Informationen zu den Treffen des Freundeskreises der Technikerschule.

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Berufliche Schule Fahrzeugtechnik