Prüfungswesen

Als Berufliche Schule Fahrzeugtechnik sind wir zusammen mit der Kfz-Innung Hamburg im Prüfungswesen Vorreiter für Onlineprüfungen in der Bundesrepublik Deutschland.

Zweimal im Jahr werden die angehenden Kfz-Mechatroniker am Elbcampus in Hamburg-Harburg direkt am PC auf ihre Kenntnisse in den beiden Teilen der Gesellenprüfungen geprüft: Bis zu 300 Auszubildende bearbeiten dann drei bzw. fünf handlungsorientierte Prüfungsaufgaben mit Hilfe eines ebenfalls rechnergestützten Werkstattinformationssystems. Die Prüfungsleistungen werden anschließend vollautomatisiert ausgewertet .

Sie sehen Texte und Zeichnungen eines PC-basierten Informationssystems
Blick in ein PC-basiertes Informationssystem

Hamburg hat diese Prüfungsform als einziger Landesverband dauerhaft installiert und führt sie mit Erfolg und hoher Prozesssicherheit durch.

Verantwortlich für das Prüfungswesen im Bereich der Kfz-Mechatroniker sind an der Kfz-Innung Hamburg (Billstraße 41) Sandra Moldenhauer und Andreas Weingart, an der Beruflichen Schule Fahrzeugtechnik Michael von Werder.

Ansprechpartner:

Sandra MoldenhauerSandra Moldenhauer

phone 040/789 52 – 142

email s.moldenhauer@kfz-hh.de

 

Andreas WeiungartAndreas Weingart

phone 040/789520

email info@kfz-hh.de

 

Michael von WerderMichael von Werder

phone 040/428851-224

email michael.vonwerder@prowim.de

 

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

 

Berufliche Schule Fahrzeugtechnik